Baraka

     

 Baraka

 

 


Baraka Heilen mit Gottes Segen.

Baraka ist ein arabisches Wort und bedeutet soviel wie Segen, Heil bringen, Quelle.

Baraka ist ein System des Heilens durch Energie Übertragung.

Durch das Auflegen der Hände wird dem Klienten Lebensernergie zugeführt.

Dadurch wird die Selbstheilung des Klienten angeregt.

Mit Baraka gibst du keine eigene Energie an den Klienten ab, sondern bist nur Kanal für Lebensenergie.

Die Bezeichnung Baraka stammt zwar aus dem arabischen (sprich:muslimischen) Kulturkreis, aber diese Form der Heilarbeit hat nichts mit dem Islam als Religion zu tun.

Ob du Christ, Moslem, Jude oder Atheist bist, hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der Methode.

Es geht (spezielle im 1. Grad) nur darum, anderen Menschen (oder Dir) selbst zu helfen.

 

Baraka wird in 1 Einweihung weitergegeben mit Script und Zertifikat

Nr. 15 Baraka 

    Symbole: nein     Seiten:20    Voraussetzung: keine

Preise und weitere Infos im Hexenshop Dark Phönix